Postdienste, Speditionen und Logistik

Tarifabschluss steht!

Tarifrunde Deutsche Post AG

Tarifabschluss steht!

67,97 Prozent der ver.di-Mitglieder haben mit „JA“ gestimmt. Deshalb hat die ver.di-Tarifkommission am 10. April das Tarifangebot der Deutschen Post AG vom 28. Februar 2018 angenommen.

  • Eine lineare Erhöhung der Entgelte um 3 Prozent zum 1. Oktober 2018 und 2,1 Prozent zum 1. Oktober 2019 sowie eine Einmalzahlung von 250 Euro im April 2018.
  • Wahlmodell zur Umwandlung der linearen Erhöhungen in freie Zeit.
  • Das leistungsbezogene variable Entgelt der Entgeltgruppen 1-4 und der technischen Entgeltgruppe 1 wird zum 1. März 2018 auf das Monatsgrundentgelt umgelegt.
  • Auszubildende und Studierende an Berufsakademien erhalten im März 2018 eine Einmalzahlung von 100 Euro. Zudem werden die Vergütungen überproportional erhöht.
  • Die Postzulage für Beamte wird bis 31. Mai 2020 fortgeschrieben, im Oktober 2019 gibt es für die Beamten eine Einmalzahlung von 350 Euro.
  • Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit bis 31. Mai 2020.

An der Mitgliederbefragung vom 12. März bis 6. April haben bundesweit 50.647 ver.di-Mitglieder teilgenommen. Diese hohe Beteiligung ist ein großer Erfolg.
Ein Dankeschön an alle, die mitgemacht haben!

www.psl.verdi.de