Rein­kom­men - An­kom­men

Von der Ich-AG zur Wir-AG
Rein­­kom­­men - An­­kom­­men

Selbst­­stän­­di­­ge kom­­men als Ein­­zel­­kämp­­fe­rin­­nen und -kämp­­fer nicht weit, aber ge­­mein­­sam kön­­nen wir die ei­­ge­­nen Ar­­beits­­be­­din­­gun­­gen ver­­­bes­­sern. – Am bes­ten klappt das in ei­­ner Or­­ga­­ni­sa­tion, die die ge­­sam­te Ar­­beits­welt im Blick hat: Für ver­­.­­di sind So­lo­-­­Selbst­­stän­­di­­ge ein selbst­­ver­­­stän­d­­li­cher Teil der Ar­­beits­welt und der Mit­­­glie­d­­schaft.

Selbstständig denken

Selbstständige können sich in ver.di in verschiedenen Bereichen informieren und engagieren:

  • Die Selbstständigenarbeit kümmert sich um Themen und Probleme, die sich für alle Berufe stellen, etwa um Fragen der sozialen Sicherung. – Auf diesen Seiten erfahrt Ihr darum, was wir für alle Solo-Selbstständigen bieten und gemeinsam erreichen wollen.

     

  • Spezielle berufliche Fragen hingegen sind daher kein Teil der Selbstständigenarbeit. Solche Themen diskutieren und bestimmen ver.di-Selbstständige in ihren Fachgruppen.

ver.di Kampagnen