Medien, Kunst und Kultur, Druck und Papier, industrielle Dienste und Produktion

Haustarifvertrag und tarifliche Entgelterhöhungen jetzt!

Warnstreik bei C. H. Beck in Nördlingen

Haustarifvertrag und tarifliche Entgelterhöhungen jetzt!

Beschäftigte der Druckerei C.H. Beck in Nördlingen waren erneut im Warnstreik!
Die Gewerkschaft ver.di hatte die Beschäftigten der Druckerei C.H. Beck am Standort Nördlingen von Montag, 13. Mai, 5:00 Uhr bis Dienstag, 14. Mai, 5:00 Uhr erneut zu einem befristeten 24-Stunden-Warnstreik aufgerufen.

Fehlende Wertschätzung gegenüber den Beschäftigten!
Den Wunsch der Beschäftigten nach einem Haustarifvertrag und tariflichen Lohn- und Gehaltserhöhungen lehnt die GL gegenüber den Beschäftigten und ver.di mit Schreiben vom 7. Mai erneut ab.
Stattdessen will man Regelungen auf betrieblicher Ebene anstreben, so die Geschäftsleitung. Mit Regelungen dieser Art, haben die Beschäftigten allerdings schon genügend negative Erfahrungen gemacht, so ver.di Sekretär Rudi Kleiber.

Zusagen des Arbeitgebers wurden nicht eingehalten!
So wurden Zusagen der GL aus dem Jahr 2013 „Zukunftssicherungspaket II“ bis heute nicht umgesetzt. Zugesagt wurden in 2013 u. a. tarifliche Lohnerhöhungen und Regelungen/Erleichterungen für Schichtarbeiter und ältere Arbeitnehmer. Aus all diesen Erfahrungen ist der Wunsch und die Forderung nach einem Haustarifvertrag nachvollziehbar und legitim.

Haustarifvertrag und tarifliche Entgelterhöhungen jetzt!
Die Kolleginnen und Kollegen bei C.H. Beck in Nördlingen fordern einen Haustarifvertrag und tarifliche Lohn- und Gehaltserhöhungen.

  • Tarifliche Lohn- und Gehaltserhöhungen, inklusive der Ausbildungs-vergütungen von 5 Prozent
  • Abschaffung unterschiedlicher Bezahlung für identische Tätigkeiten
  • Rückkehr zu den Gehaltsgruppeneinteilungen für die Druckindustrie wie vor dem 31.03.2011, sowie für die Papier-, Pappe- und Kunststoffe verarbeitenden Industrie wie vor dem 31.10.2016.

Infos auch unter: www.chbeck-verdi.blogspot.com

Rudi Kleiber, ver.di – Fachbereich Medien, Kunst und Industrie; Am Katzenstadel 34, 86152 Augsburg