Veranstaltungen

Seminar: Betrieblicher Gesundheitsschutz im Sozial- und Erziehungsdienst

Fachbereich 03
30.09.2019, 10:00 – 01.10.2019, 16:00Landgasthof Vogelsang, Bahnhofstraße 24, 86706 Weichering

Seminar: Betrieblicher Gesundheitsschutz im Sozial- und Erziehungsdienst

Termin teilen per:
iCal

Betrieblicher Gesundheitsschutz im Sozial- und Erziehungsdienst
Seminar im Auftrag von Verdi FB 3 Gesundheit, soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
Termin:
Montag, 30. September 2019, 10:00 Uhr bis Dienstag, 01. Oktober 2019, 16:00 Uhr
Seminarnummer:
834-243-2019/2TG
Referent/en:
Uschi Zwick und Stefan Jagel, Gewerkschaftssekretär*in ver.di Bayern Fachbereich 3 Schwaben
Ort:
Landgasthof Vogelsang, Bahnhofstraße 24, 86706 Weichering
Teilnehmerbeitrag:
Seminargebühr 345,00 €
Unterkunft/Verpflegung 175,00 €
Gesamt 520,00 €

Seminarinhalt:
Für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst sieht der TVöD bzw. die jeweiligen Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas die Förderung gesundheitsgerechter Arbeitsbedingungen vor. Zum einen sollen zu bildende Betriebliche Kommissionen Gesundheitszirkel zur Gesundheitsförderung einrichten. Zum anderen ist ein individueller Anspruch auf Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung, unter Einbeziehung der Beschäftigten, festgeschrieben. Darüber hinaus sind Verfahren zur Festlegung von Maßnahmen, einschließlich des Umgangs mit Vorschlägen und Widersprüchen geregelt.
Mit diesem Seminarangebot wollen wir die Personalräte, Betriebsräte und Mitarbeitervertretungen darin unterstützen, die Umzusetzung der Bestimmungen im Interesse der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst voran zu bringen. Es geht darum, die psychischen und körperlichen Fehlbelastungen der Beschäftigten und deren gesundheitliche Folgen zu reduzieren sowie humane Arbeitsbedingungen zu verwirklichen.

Themenplan:

  • "Betrieblicher Gesundheitsschutz/Betriebliche Gesundheitsförderung der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst" - Kurzüberblick der Regelungen
  • Schwerpunkte arbeitsbedingter Gesundheitsgefährdungen im Sozialdienst und im Erziehungsdienst
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Gesundheitszirkel
  • Aufgaben und Arbeitsweise der Betriebliche Kommission
  • Gefährdungsbeurteilung / Grundsätze und Standards
  • Was sollte bei der Mitbestimmung bei Vereinbarungen zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen beachtet werden?
  • Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten gesetzlichen Interessenvertretung

Weitere Infos und Anmeldung >>> hier zum Download