Veranstaltungen

Bäche und Kanäle im Stadtwald Augsburg – bald UNESCO-Welterbe

09.07.2019, 10:00Parkplatz Sportanlage Süd

Bäche und Kanäle im Stadtwald Augsburg – bald UNESCO-Welterbe

Termin teilen per:
iCal

Bäche und Kanäle im Stadtwald Augsburg – bald UNESCO-Welterbe

Dienstag, 9. Juli 2019, 10.00 Uhr

Wir treffen uns um 9.45 Uhr am Parkplatz der „Sportanlage Süd“ (Ilsungstraße).
Die Länge unserer 9-Bäche-Tour im Siebentischpark ist 7 km. Die Tour führt zu den Bächen: Lochbach, Brunnenbach, Zigeunerbach, Siebenbrunner Bach, Grenzgraben, Reichskanal, Ziegelmoorbächlein, Umlaufgraben und Neubach/ Hauptstadtbach.
Die Führung verläuft zunächst ein Stück entlang des Erlebnispfades „ Stadtwald Augsburg“ (sie beinhaltet auch sechs Stationen der LAUSCHTOUR „WasSerleben in Augsburg“).
Kurz vor dem Stempflesee verlassen wir den Erlebnispfad, folgen ein Stück der Ilsungstraße um dann auf den rechten Uferweg entlang des Siebenbrunnerbachs abzubiegen. Auf diesem Weg bleiben wir, bis wir den Galgenablass erreichen.
Es geht weiter entlang des Grenzgrabens und des Eiskanals bis zum Hochablass. Nachdem wir dieses historisch bedeutsame Bauwerk bestaunt haben, setzen wir unsere Führung durch den Siebentischwald fort. Die nächste Station ist der Zoozulauf. Von dort geht es entlang des Stempfleseeufers zurück zur Sportanlage Süd, die wir um ca. 13.00 Uhr wieder erreichen.

Ansprechpartner für die Anmeldungen und den organisatorischen Ablauf ist Koll. Wolfgang Schreiber,  0821/74 15 53.