Veranstaltungen

Angst im Betrieb – Krisenstrategien für Arbeitnehmer*innen

06.03.2020 - 08.03.2020 im ver.di-Bildungszentrum Haus Brannenburg
06.03.2020, 18:00 – 08.03.2020, 13:00ver.di Bildungszentrum Haus Brannenburg, Schrofenstraße 32, 83098 Brannenburg

Angst im Betrieb – Krisenstrategien für Arbeitnehmer*innen

Termin teilen per:
iCal

Zielgruppe
aktive ver.di-Mitglieder in den Betrieben und Dienststellen des ver.di Landesbezirkes Bayern und interessierte Arbeitnehmer*innen

Inhalt
Unternehmenskrisen, Restrukturierungen, Personalabbau… Große Veränderungen lösen bei den Arbeitnehmer*innen meist massive Ängste aus. Im schlimmsten Fall kommen Mobbing und Angriffe auf die Mitbestimmung hinzu. Wie wir als Gewerkschaftsmitglieder im Betrieb auch in schwierigen Zeiten einen kühlen Kopf bewahren, darüber sprechen wir in diesem Seminar.

Referent*in
Timm Bossmann
Markus Schmädicke

Teilnahmegebühr
Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder: € 350,00
(für ver.di Mitglieder aus Bayern trägt der ver.di Landesbezirk die Teilnahmegebühr)

Termin
Freitag, 06.03.2020, 18.00 Uhr
bis
Sonntag, 08.03.2020, 13.00 Uhr.

Veranstaltungsort: ver.di - Bildungszentrum Haus Brannenburg

Veranstaltungsnummer: 20/22/301


Hinweis
Dieses Seminar ist ein Kooperationsseminar mit Arbeit und
Leben in Bayern.

Kontakt
Bildungswerk der ver.di in Bayern.e.V.
Schwanthalerstraße 64 · 80336 München
Fax (089) 5 99 77 – 3099

Sekretariat:
Telefon (089) 5 99 77 – 3333
sekretariat@verdi-bw-bayern.de

Buchhaltung
Telefon (089) 5 99 77 – 3000
buchhaltung@verdi-bw-bayern.de

Pädagogisches Referat
Telefon (089) 5 99 77 – 3003
referat@verdi-bw-bayern.de

Das Bildungswerk der ver.di in Bayern e.V. ist
zertifiziert nach dem Qualitätsstandard BQM

Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.